Archiv der Kategorie: Projektmanagement

Fondation pour la Mémoire de la Déportation (FMD) – Praktikant_in gesucht

Die Fondation pour la Mémoire de la Déportation (FMD) setzt sich zum Ziel, die Zeugnisse derer, die zwischen 1939 und 1945 in Frankreich interniert oder aus Frankreich deportiert wurden, unvergessen zu machen und das Gedenken der Opfer pädagogisch zu vermitteln. Im Rahmen der Partnerschaft mit dem Projekt „Matrice“ suchen wir nun eine Praktikantin oder einen Praktikanten. „Matrice“ ist ein transdisziplinäres Projekt über die gesellschaftliche Konstruktion des kollektiven Gedächtnisses. Die Umsetzung geschieht über den Aufbau einer Technologie-plattform. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link.

weitere Infos hier

Die Deutsche UNESCO-Kommission e. V. (DUK) sucht eine/n Praktikant/in für den Fachbereich Kultur, Kommunikation, Memory of the World

Die Deutsche UNESCO-Kommission e. V. (DUK) sucht zum 15. Januar 2018 für den
Zeitraum von drei Monaten eine/n Praktikant/in für den Fachbereich Kultur, Kommunikation, Memory of the World am Standort Bonn im Rahmen eines Pflichtpraktikums.

Wir sind eine innovationsstarke Mittlerorganisation der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik
mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen in multilateraler Kultur-, Bildungs-, Wissenschafts- und Medienpolitik. Damit tragen wir zur Verständigung zwischen den Kulturen und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und seinen Partnern bei. Der Fachbereich Kultur, Kommunikation, Memory of the World betreut vielfältige Themenstellungen der nationalen und internationalen Kultur- und Medienpolitik, wie Kultur und Entwicklung, Kulturelle Vielfalt, Kulturwirtschaft, Kulturgüterschutz, der Aufbau moderner Wissensgesellschaften, Zugang zu Information und Wissen für alle, Strategien nachhaltiger Förderung der Presse- und Meinungsfreiheit sowie weiterer Grundfreiheiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei aktuellen Aufgabenstellungen des Fachbereichs (Vorbereitung von Fachtagungen, Workshops und Sitzungen),
  • Mitarbeit bei national und international ausgerichteten Projekten im Bereich Kulturund
    Medienpolitik,
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs, insbesondere redaktionelle
    und administrative Mitarbeit am Webauftritt sowie Übersetzungen (Deutsch/Englisch),
  • Erstellen von Sachinformationen und Recherchearbeiten.

weitere Infos hier

UPB – Das Alumni-Team braucht Verstärkung

Alumni… was? Als zentraler Ehemaligenverein der UPB kümmern wir uns um den Kontakt zu den Ehemaligen. Zum 1. Mai 2017 suchen wir eine Studentische Hilfskraft (SHK) oder ein/e Student/in mit Bachelorabschluss (WHB) zur Unterstützung im Bereich Journalismus und Marketing. Es handelt sich zunächst um eine befristete Tätigkeit (3 Monate) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 9,5 Stunden. Allerdings sind wir an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

weiter Infos hier