Archiv der Kategorie: Afrika

Freiwilligendienst in Namibia

Die Kinderhilfsorganisation UNCSO (Usakos Needy Children Support Organization) schreibt neue Praktikumsplätze für das Jahr 2020 aus.

Freie Plätze:


15. Januar 2020 – 17. April 2020
13. Mai 2020 – 14. August 2020
03. September 2020 – 04. Dezember 2020

Weitere Infos hier…

DAAD geförderte Sprachassistenzen in Subsahara Afrika

Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Germanistik oder Deutsch als Fremdsprache
und bereits erste Lehrerfahrungen gesammelt?
Sie möchten für ein akademisches Jahr selbständig DaF-Unterricht an einer ausländischen
Hochschule durchführen?

Mehr Infos hier…

weltwärts-Freiwilligendienst im Kinderhilfsprojekt Trinity Children ́s Centre in Kapstadt, Südafrika

Der gemeinnützige Verein VISIONEERS e. V. aus Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, benachteiligte Bevölkerungsgruppen national wie international zu unterstützen. Die Mitglieder und Freiwilligen von VISIONEERS e. V. stammen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt und setzen ihre spezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten auf vielfältige Weise für die Projekte im In- und Ausland ein. VISIONEERS’ Partnerprojekt Trinity Children ́s Centre (TCC) ist eine gemeinnützige Organisation in Kapstadt. Das Kinderhilfsprojekt bietet ein privates Entwicklungszentrum für Kinder und eine Grundschule, mit dem Ziel, das Leben von Kindern nachhaltig zu verändern. Dies wird mit guter Bildung möglich gemacht. Das TCC arbeitet mit Kindern, die physischer Gewalt, Drogenmissbrauch, häuslichen Konflikten, Armut und Ungleichheit ausgesetzt sind. Dabei engagiert es sich für Kinder, die es ohne Hilfe nicht schaffen würden, aus ihren Lebensumständen herauszukommen. Anders als in staatlichen Schulen, wo bis zu 60 Kinder zu einer Klasse zählen, ist die Anzahl an Kindern im TCC auf 15 pro Klasse begrenzt. So ist es dem TCC möglich, auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder einzugehen. Die Erhaltung der Schule ist nur durch private Förderer und ehrenamtlich Mitarbeitende möglich. Das TCC bietet den Kindern eine sichere Umgebung, gesunde Mahlzeiten, eine ganzheitliche Erziehung und eine helfende Hand. Alles, woran es einem Kind im Township von Kapstadt mangelt.

Mehr Infos hier…

weltwärts-Freiwilligendienst im Gemeinschaftsentwicklungsprojekt Just Grace in Kapstadt, Südafrika

Der gemeinnützige Verein VISIONEERS e. V. aus Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, benachteiligte Bevölkerungsgruppen national wie international zu unterstützen. Die Mitglieder und Freiwilligen von VISIONEERS e. V. stammen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt und setzen ihre spezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten auf vielfältige Weise für die Projekte im In- und Ausland ein. VISIONEERS’ Partnerprojekt Just Grace liegt in Kapstadt. Just Grace ist eine Non-Profit- Organisation (NPO), die sich seit 2012 im Township Langa in Kapstadt, Südafrika, für Armutsbekämpfung und soziale Gerechtigkeit einsetzt. Mit Leidenschaft verwirklicht Just Grace gemeinschaftsbasierte Projekte, mit dem Ziel der langfristigen sozialen Aufwertung von Langa. Zu den Schwerpunkten der NPO gehören: Jugendentwicklung (akademische Unterstützung, Mentoring, Computertraining, Laufbahnberatung, Vermittlung von Lebenskompetenzen, Führungskräfte- entwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Vorbereitung auf die Schule und Beschäftigung mit Kunst und Kultur), Stärkung der Schulen (praktische Unterstützung für Schulen, wie z. B. Trainings in Finanzwesen und Rechtsberatung), Stärkung der Community (individuelle Betreuung und praktische Unterstützung der Bevölkerung), Flüchtlingshilfe (Unterstützung für Geflüchtete und Fundraising von Geldern zur Finanzierung ihrer Hochschulausbildung) und Entwicklung von Kleinunternehmen ab 2019 (Zugang zu Ressourcen, Schulungen und Mentoring).

Mehr Infos hier…

Asa-Programm (Engagement Global): Praktika in Afrika, Asien, Lateinamerika, Südosteuropa

am 20. November 2018 startet die Bewerbungsphase des ASA-Programms.

Die Teilnahme umfasst Seminare und ein dreimonatiges Projektpraktikum in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas – einigen Projekten geht ein zusätzliches dreimonatiges Projektpraktikum in Deutschland voraus. So gibt das ASA-Programm Impulse für die Auseinandersetzung mit globalen Zusammenhängen und Machtstrukturen.

Weitere Informationen zur Bewerbung…