Finnland ohne Elche – ein Besuch an unserer Partneruniversität Joensuu

Vom 12. bis 16. September besuchten Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke und Dr. Richard Janus die theologische Abteilung der Universität von Ostfinnland in Joensuu (UEF). Seit 2019 besteht zwischen Joensuu und Paderborn eine Partnerschaft im Rahmen des ERASMUS+-Programms. Ziel der Reise war das gegenseitige Kennenlernen und die Überlegung zu einem gemeinsamen Projekt.

„Finnland ohne Elche – ein Besuch an unserer Partneruniversität Joensuu“ weiterlesen

Bilder, Paulus und Zaziki: IV. Konferenz und Summer School in Thessaloniki

Die Teilnehmer:innen vor der neuen Kapelle am Taufort der Lydia in Philippi

Vom 6. bis 10. Juni 2022 fand die IV. Summer School, die gemeinsam von der School of Theology der Aristoteles-Universität Thessaloniki und dem Institut für Evangelische Theologie der Universität Paderborn statt. Nach einer zweijährigen Corona-Unterbrechung konnte die Kooperationsveranstaltung wieder durchgeführt werden. Prof. Dr. Vasiliki Mitropoulou und Dr. Richard Janus planten ein Programm unter dem Thema: „Icons and Selfies. Images in Religious Education and Theology“.

„Bilder, Paulus und Zaziki: IV. Konferenz und Summer School in Thessaloniki“ weiterlesen

Auch in der Ev. Theologie werden 50 Jahre UPB zelebriert

Die Uni Paderborn wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Deshalb beteiligte sich auch das Institut für Evangelisch Theologie mit einem Programmpunkt im April an den Festlichkeiten. Harry Schroeter-Wittke spielte zusammen mit seinem Klavierpartner zu vier Händen Berthold Wicke u. a. Stücke von César Franck (1822-1890) im Festsaal der Abdinghof-Kirchengemeinde. Außerdem gab es eine weitere Beteiligte – die ukrainische Pianistin Katerina Kostina, die aufgrund der aktuellen Situation in Paderborn Zuflucht gefunden hat.

„Auch in der Ev. Theologie werden 50 Jahre UPB zelebriert“ weiterlesen

Tagung mit ungeahnter Aktualität

Titelfolie des Tagungsrückblicks am 23.02.2022

Die Jahrestagung des Arbeitskreises für Historische Religionspädagogik, die am 22. und 23.02.2022 unter Paderborner Federführung und Organisation digital stattfand, trug den Titel „Katastrophen. Religiöse Bildung angesichts von Kriegs- und Krisenerfahrungen im 19. und 20. Jahrhundert“. Diese drei K – Katastrophen, Kriege, Krisen – erhielten angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage eine ungeahnte, dramatische Aktualität. Deshalb ist dieser Tagungsrückblick nicht nur eine Bündelung eines intensiven thematischen Austauschs über historische Ereigniskomplexe und Zusammenhänge, sondern ist unter dem Eindruck von Medienberichten über russische Bombardierung der Ukraine seit dem 24.02.2022 verfasst.

„Tagung mit ungeahnter Aktualität“ weiterlesen

Digitale Tagung offen für Interessierte

Tagungsplakat mit Bild der zerstörten Abdinghofkirche

Herzliche Einladung an die interessierte Hochschulöffentlichkeit zur digitalen Jahrestagung des Arbeitskreises für Historische Religionspädagogik an der Universität Paderborn am 22. und 23. Februar 2022! Das ökumenisch und interreligiös aufgestelltes Planungsteam hat auf Basis eines Call for Papers eine spannende Tagung zum Thema „Katastrophen. Religiöse Bildung angesichts von Kriegs- und Krisenerfahrungen im 19. und 20. Jahrhundert“ zusammengestellt. Organisatorisch federführend sind Dr. Richard Janus, Dr. Naciye Kamcili-Yildiz, Dr. Marion Rose und Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke.

„Digitale Tagung offen für Interessierte“ weiterlesen

Die IV. Internationale Summer School in Griechenland findet im Juni statt.

Nach einer Corona-Pause wollen wir die gemeinsame Summer School mit der School of Theology der Aristoteles-Universität Thessaloniki wieder aufnehmen. In der Lesewoche geht es nach Nordgriechenland. Inhaltlich geht es bei dieser Ausgabe um Bilder in Religionspädagogik und Theologie. Zugleich ist man immer auch auf den Spuren des Apostel Paulus unterwegs.

„Die IV. Internationale Summer School in Griechenland findet im Juni statt.“ weiterlesen

Ein besonderes Mixtape zum 60. Geburtstag von HSW

Aus Anlass seines runden Geburtstag haben Prof. Dr. Marion Keuchen und Dr. Richard Janus eine Festschrift unter dem Titel „Musik als Lebensmittel. Kulturwissenschaftlich-theologische Rationen für ein Jahr“ herausgegeben.

„Ein besonderes Mixtape zum 60. Geburtstag von HSW“ weiterlesen

Gedankenanregungen beim EvAlumni-Kickoff-Event

Zoom-Kommunikation kann auch gedankenanregend sein.

Das Kickoff-Event der Alumni der Ev. Theologie hat stattgefunden – digital per Zoom angesichts der 4. Coronawelle.

„Gedankenanregungen beim EvAlumni-Kickoff-Event“ weiterlesen

Alumninetzwerk des Instituts im Aufbau

Liebe*r Alumni des Instituts für Ev. Theologie,

am Institut für Ev. Theologie der Universität Paderborn entsteht gerade ein Alumninetzwerk, das die Vernetzung von ehemaligen Studierenden, Lehrenden und Institutsangehörigen unter einander, aber auch mit aktiv Tätigen ermöglichen sowie über Institutsveranstaltungen und -angebote informieren und zu ihnen einladen soll.

„Alumninetzwerk des Instituts im Aufbau“ weiterlesen

Digitaler Studientag Evangelikalismus

Am 21. Mai 2021 veranstalteten die Landesverbände Westfalen-Lippe und Rheinland des Evangelischen Bundes gemeinsam mit den Universitäten Bielefeld und Paderborn einen Studiennachmittag zum Thema „Evangelikalismus“.

„Digitaler Studientag Evangelikalismus“ weiterlesen