Transsilvanien ohne Vampire

Studienfahrt des Instituts für Evangelische Theologie nach Siebenbürgen

Die ganze rumänisch-deutsche Gruppe in Neppendorf

Wer an Karpaten oder Transsilvanien denkt, hat ein bestimmtes Bild Rumäniens vor Augen. Aus Sicht der dort lebenden deutschen Minderheit heißt diese Region Siebenbürgen. Vor über 800 Jahren kam die ersten Siedler in diese Gegend, die reiches kulturelles Erbe hinterlassen haben.

„Transsilvanien ohne Vampire“ weiterlesen

III. International Summer School: Formation of Faith and Trust

Vom 17. bis 22. Juni fand die dritte Summer School der School of Theology der Aristoteles-Universität Thessaloniki und dem Institut für Evangelische Theologie der Universität Paderborn in Deutschland statt. „III. International Summer School: Formation of Faith and Trust“ weiterlesen

„Was für ein Vertrauen“ – Kirchentag wirkt weiter

Der Deutsche Evangelische Kirchentag vom 19.-23.06.19 ist unter Mitwirkung des Instituts für Evangelische Theologie der Universität Paderborn vertrauensvoll durchgeführt worden. „„Was für ein Vertrauen“ – Kirchentag wirkt weiter“ weiterlesen

Hermannstädter Besuch in Paderborn

Die rumänisch-deutsche Gruppe vor dem Paderborner Dom

Eine Gruppe aus Hermannstadt / Sibiu besuchte vom 7. November bis zum 9. November im Rahmen der ERASMUS-Partnerschaft zwischen den beiden Evangelischen Theologien das Institut für Evangelische Theologie in Paderborn. „Hermannstädter Besuch in Paderborn“ weiterlesen

Internationale Summerschool 2018 in Thessaloniki zum Thema “Biblical Texts in Religious Education”

Besuch beim Metropoliten von Kitras, Katerini und Platamon

Bereits zum zweiten Mal fand im Mai 2018 eine internationale Summer School unter Beteiligung von Theologiestudierenden und -dozierenden aus Paderborn und Thessaloniki statt. Begleitet wurden die Paderborner Studierenden von „Internationale Summerschool 2018 in Thessaloniki zum Thema “Biblical Texts in Religious Education”“ weiterlesen

„Eine feste Burg ist unser Gott“ als Zusage in der Diaspora

Die Abteilung für Evangelische Theologie auf dem Uni-Campus

Im Rahmen der Internationalen Woche der Lucian-Blaga-Universität Sibiu im Mai 2018 reisten Harald Schroeter-Wittke und Anne Breckner nach Sibiu/Hermannstadt in Siebenbürgen/Transsilvanien, Rumänien. Im Fokus der Reise stand die Intensivierung „„Eine feste Burg ist unser Gott“ als Zusage in der Diaspora“ weiterlesen

Teaching Religion in a Mulitcultural Context

Erste gemeinsame griechisch-deutsche Summer School in Thessaloniki

In der letzten Septemberwoche 2017 fand die erste Summer School statt, die  gemeinsam von der Theologischen Fakultät der Aristoteles-Universität „Teaching Religion in a Mulitcultural Context“ weiterlesen

ERASMUS+ Vertrag mit der Facoltà valdese di Teologia in Rom unterzeichnet

Mit dem Vertrag konnte ein interessanter Kontakt zu einer weiteren theologischen Ausbildungsstätte in Europa realisiert werden. Die Waldenser-Fakultät in Rom ist die Ausbildungseinrichtung der Waldenserkirche in Italien. Diese Kirche geht zurück auf die Bewegung von Valdos einem Kaufmann in Lyon um 1170 n. Chr. Die „Armen von Lyon“ wurden streng verfolgt und überlebten in abgelegenen Alpentälern. Ihr theologisches Profil ist am reformierten Protestantismus orientiert. Heute haben die Waldenser gute ökumenische Beziehungen. Mit ERASMUS kann man in Rom für ein oder zwei Semester Theologie studieren!