Gemeinsamkeiten zwischen der europäischen Hauptstadt und der ostwestfälischen (kleinen) Großstadt erkundet

Europäisches Miteinander vor dem europäischen Parlament

Brüssel und Paderborn – das scheinen zwei sehr unterschiedliche Städte zu sein. In der Tat gibt es auf den ersten Blick Unterschiede:

„Gemeinsamkeiten zwischen der europäischen Hauptstadt und der ostwestfälischen (kleinen) Großstadt erkundet“ weiterlesen

Tagung mit ungeahnter Aktualität

Titelfolie des Tagungsrückblicks am 23.02.2022

Die Jahrestagung des Arbeitskreises für Historische Religionspädagogik, die am 22. und 23.02.2022 unter Paderborner Federführung und Organisation digital stattfand, trug den Titel „Katastrophen. Religiöse Bildung angesichts von Kriegs- und Krisenerfahrungen im 19. und 20. Jahrhundert“. Diese drei K – Katastrophen, Kriege, Krisen – erhielten angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage eine ungeahnte, dramatische Aktualität. Deshalb ist dieser Tagungsrückblick nicht nur eine Bündelung eines intensiven thematischen Austauschs über historische Ereigniskomplexe und Zusammenhänge, sondern ist unter dem Eindruck von Medienberichten über russische Bombardierung der Ukraine seit dem 24.02.2022 verfasst.

„Tagung mit ungeahnter Aktualität“ weiterlesen

SAVE THE DATE – International Conference

Save the date, Quelle: https://pixabay.com/de/illustrations/stempel-save-the-date-rot-3047232/, Zugriff: 01.02.2022.

„The Covid Gap – Theological perspectives on barriers and privileges“
International Digital Erasmus Conference for early career researchers
October 21st and 22nd 2022

„SAVE THE DATE – International Conference“ weiterlesen

Digitale Tagung offen für Interessierte

Tagungsplakat mit Bild der zerstörten Abdinghofkirche

Herzliche Einladung an die interessierte Hochschulöffentlichkeit zur digitalen Jahrestagung des Arbeitskreises für Historische Religionspädagogik an der Universität Paderborn am 22. und 23. Februar 2022! Das ökumenisch und interreligiös aufgestelltes Planungsteam hat auf Basis eines Call for Papers eine spannende Tagung zum Thema „Katastrophen. Religiöse Bildung angesichts von Kriegs- und Krisenerfahrungen im 19. und 20. Jahrhundert“ zusammengestellt. Organisatorisch federführend sind Dr. Richard Janus, Dr. Naciye Kamcili-Yildiz, Dr. Marion Rose und Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke.

„Digitale Tagung offen für Interessierte“ weiterlesen

Ein besonderes Mixtape zum 60. Geburtstag von HSW

Aus Anlass seines runden Geburtstag haben Prof. Dr. Marion Keuchen und Dr. Richard Janus eine Festschrift unter dem Titel „Musik als Lebensmittel. Kulturwissenschaftlich-theologische Rationen für ein Jahr“ herausgegeben.

„Ein besonderes Mixtape zum 60. Geburtstag von HSW“ weiterlesen

Filmvorführung „Die Kinder der Utopie“

Am 15. Mai 2019 fand der deutschlandweite Aktionsabend zum Thema Inklusion auch in der UCI Kinowelt in Paderborn statt, an dem die Studierende der Evangelischen Theologie im Rahmen der Seminare „Behinderung als Thema von Selbst-, Fremd- und Ebenbild“ und „Einführung in die inklusive Religionspädagogik“ teilnahmen. Im Anschluss an den Film gab es eine Podiumsdiskussion. „Filmvorführung „Die Kinder der Utopie““ weiterlesen