Rezension: Anfragen aus evangelisch-religionspädagogischer Perspektive an Papstveröffentlichung zum Vaterunser

Papst Franziskus mit Marco Pozza: Vaterunser. Das Gebet Jesu neu gelesen. Übersetzt aus dem Italienischen von Elisabeth Liebl. München: Kösel, 2018.

Lesen ist eine wichtige Kompetenz. Das wird auch in dem Gesprächsband zwischen Papst Franziskus und Marco Pozza deutlich, der in der deutschen Übersetzung den Titel „Vaterunser. Das Gebet Jesu neu gelesen“ trägt. „Rezension: Anfragen aus evangelisch-religionspädagogischer Perspektive an Papstveröffentlichung zum Vaterunser“ weiterlesen

Vorschau: Kirchentag in Dortmund

Das Institut für Evangelische Theologie engagiert sich in vielfacher Weise auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) in Dortmund im Juni 2019. Ein Einsatzbereich von Mitwirkenden aus Paderborn wird das landeskirchliche Zentrum Wandel sein.

„Vorschau: Kirchentag in Dortmund“ weiterlesen

Wie schmeckt der Glaube? Eine Frage – viele Antworten bei interreligiösem Blockseminar

Interreligiöse Tischgemeinschaft

Vom 7. bis 9. Dezember fand das Blockseminar „Wie schmeckt der Glaube? Interreligiöses Kochen religionsdidaktisch reflektiert“ als Kooperationsveranstaltung des Seminars für Islamische Theologie und des Instituts für „Wie schmeckt der Glaube? Eine Frage – viele Antworten bei interreligiösem Blockseminar“ weiterlesen

„HörBar“ macht Station in der Universität Paderborn

Selbsthilfe? Was ist das eigentlich? Studierende und Mitarbeiter*innen der Universität Paderborn können sich seit letzter Woche im Bereich vom Institut der Ev. Theologie auf dem N2-Flur über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen informieren. „„HörBar“ macht Station in der Universität Paderborn“ weiterlesen

Evangelisch in Paderborn?!

Am Freitag, den 16. November 2018, fand ein Studientag zu der Frage statt, was eigentlich evangelisch ist. Dieser Studientag wurde in Kooperation mit dem Evangelischen Bund Westfalen-Lippe gemeinsam durchgeführt. „Evangelisch in Paderborn?!“ weiterlesen

Bibel Kunst Kompetenz

Die Teilnehmer aus Hermannstadt und Paderborn am Arp-Museum in Remagen

Unter dem Titel „Bibel Kunst Kompetenz“ trafen sich vom 09. – 11. November 2018 im Pädagogisch-Theologischen Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bonn-Bad Godesberg Teilnehmende des „Bibel Kunst Kompetenz“ weiterlesen

Hermannstädter Besuch in Paderborn

Die rumänisch-deutsche Gruppe vor dem Paderborner Dom

Eine Gruppe aus Hermannstadt / Sibiu besuchte vom 7. November bis zum 9. November im Rahmen der ERASMUS-Partnerschaft zwischen den beiden Evangelischen Theologien das Institut für Evangelische Theologie in Paderborn. „Hermannstädter Besuch in Paderborn“ weiterlesen

Weißrussische Delegation erhält Einblick in Paderborner Lehramtsstudium der Evangelischen Religionslehre

Wie kann man den Religionsunterricht in Weißrussland als Wahlfach etablieren? Mit dieser Frage als Diskussionsgrundlage kam eine weißrussische Delegation in Begleitung „Weißrussische Delegation erhält Einblick in Paderborner Lehramtsstudium der Evangelischen Religionslehre“ weiterlesen