Nachgefragt bei Sabine Radtke: Dozierende und Studierende des Studiengangs SF verbindet in der Regel die Faszination für das gemeinsame Thema!

Wir haben nachgefragt bei Prof. Dr. Sabine Radtke (Sonderpädagogische Förderung und Inklusion im Bereich Sport):

Lest selbst, wo und wie sie Energie tankt, warum Sport ihr so wichtig ist und warum sie sich im Studium das Humboldt’sche Bildungsideal für Euch zurück wünscht!

„Nachgefragt bei Sabine Radtke: Dozierende und Studierende des Studiengangs SF verbindet in der Regel die Faszination für das gemeinsame Thema!“ weiterlesen

Nachgefragt bei Jan Westerkamp: Kreativität entsteht, wenn Einhörner und irische Kobolde sich an einem wolkenverhangenen Wintertag paaren!

Warum Schlafen für den Semestersprecher im fünften Semester Jan Westerkamp existenziell ist und warum er lieber nicht Wissenschaftsminister wäre, erfahrt ihr hier…

„Nachgefragt bei Jan Westerkamp: Kreativität entsteht, wenn Einhörner und irische Kobolde sich an einem wolkenverhangenen Wintertag paaren!“ weiterlesen

Nachgefragt bei Adriana Ellerich: Ich frage mich manchmal, warum die Welt so ist, wie sie ist?!

Wenn Ihr wissen wollt, wie es Adriana Ellerich, Semestersprecherin  aus dem noch aktuellen ersten Semester des Studiengangs für Sonderpädagogische Förderung an der Universität Paderborn geht, was sie bewegt und worauf sie sich an der Uni freut – dann weiterlesen!

„Nachgefragt bei Adriana Ellerich: Ich frage mich manchmal, warum die Welt so ist, wie sie ist?!“ weiterlesen

Nachgefragt bei Tim Löffler: Sonderpädagogik an der Uni Paderborn studieren bedeutet für mich, eine inklusive und gerechte Gesellschaft nicht nur zu denken, sondern auch umzusetzen!

Wenn Ihr wissen wollt, worauf sich Tim Löffler, Semestersprecher des derzeitigen 8. Fachsemesters, am meisten in der Uni PB freut, was ihn ärgert, worin die Faszination des Studiengangs SF für ihn liegt, welches Fachbuch er als nächstes lesen will oder was Lacrosse ist, lest weiter!

Viel Spaß dabei!

„Nachgefragt bei Tim Löffler: Sonderpädagogik an der Uni Paderborn studieren bedeutet für mich, eine inklusive und gerechte Gesellschaft nicht nur zu denken, sondern auch umzusetzen!“ weiterlesen

Nachgefragt bei Teresa Korsmeier: Ich frage mich manchmal, wie es wäre, wenn wir ein Duales Studium absolvieren würden!

Wenn Ihr wissen wollt, was Teresa Korsmeier, Semestersprecherin der Studierenden des Sommersemesters 2015, am meisten an der Uni ärgert, was sie aber auch erfreut oder wovon sie im Studiengang für Sonderpädagogische Förderung fasziniert ist – einfach weiterlesen!

„Nachgefragt bei Teresa Korsmeier: Ich frage mich manchmal, wie es wäre, wenn wir ein Duales Studium absolvieren würden!“ weiterlesen

Nachgefragt bei Riccarda Smits: Ein Ziel vor Augen haben, das ist wichtig!

Wenn Ihr wissen wollt, welche primäre Einstellung ihres Weckers Riccarda Smits, erste Semestersprecherin des Studiengangs Lehramt für Sonderpädagogische Förderung, bevorzugt, warum sie den Weg zum Technologiepark echt ätzend findet und was sie mit ihrer Zeit tun würde, wenn sie mehr davon hätte – lest einfach weiter!

„Nachgefragt bei Riccarda Smits: Ein Ziel vor Augen haben, das ist wichtig!“ weiterlesen

Nachgefragt bei Marius Eckmann: Lach doch einfach mal!

Wenn Ihr wissen wollt, wie Marius Eckmann als Semestersprecher der ersten Studierenden, die ihr Studium im Wintersemester 2014/2015 mit dem neu konzipierten Studiengang Lehramt für Sonderpäda-gogische Förderung an der Universität Paderborn begonnen haben, seine Zeit des Studiums bewertet und warum er die Studierenden der Sonderpädagogik als ‚große, sich entwickelnde Familie‘ versteht – hier findet Ihr die Antworten!

„Nachgefragt bei Marius Eckmann: Lach doch einfach mal!“ weiterlesen

Nachgefragt bei Rebekka Schmidt: Ich frage mich manchmal, ob und wie es gelingen kann, die Ressentiments gegenüber Inklusion abzubauen, so dass sie nicht als Add-on, sondern tatsächlich als Chance gesehen wird, das bestehende (Schul-)System zu seinem Besseren zu verändern.

Eine neue Nachfrage!

Wenn ihr wissen wollt, wie Rebekka Schmidt ihren Tag beginnt, wann sie ihre besten Einfälle hat und woher sie ihre Energie tankt, lest weiter …

 

„Nachgefragt bei Rebekka Schmidt: Ich frage mich manchmal, ob und wie es gelingen kann, die Ressentiments gegenüber Inklusion abzubauen, so dass sie nicht als Add-on, sondern tatsächlich als Chance gesehen wird, das bestehende (Schul-)System zu seinem Besseren zu verändern.“ weiterlesen