Die Welt braucht starke Kinder! Das neue ‚KINDERSTARK MAGAZIN‘

Am 01. April 2021 erscheint erstmals das neue Print-Kindermagazin KINDERSTARK MAGAZIN. Ein Magazin, das Vielfalt zeigt und Kinder stark macht. Davon möchten Euch die Herausgeberinnen, Sarah Heine und Anika Heine, hier kurz erzählen. Vielleicht möchtet Ihr mit ihnen zusammen die Zukunft gestalten? Dazu laden sie Euch hiermit recht herzlich ein!

Die Herausgeberinnen sind der Meinung, dass ein starkes Selbstbewusstsein und eine gute Entwicklung davon abhängen, ob sich ein Kind gesehen, verstanden und handlungsfähig fühlt. Auf diesem Konzept basiert das KINDERSTARK MAGAZIN.

Das KINDERSTARK MAGAZIN ist: 
divers – gendersensibel – diskriminierungskritisch – stärkend

Lest selbst!


Was das KINDERSTARK MAGAZIN einzigartig macht:

  • Vielfalt: wir bilden die Vielfalt der Lebensrealitäten der Kindern ab und wählen bewusst diverse Beitragende aus.
  • Praxisorientierung: Das Magazin enthält Übungen zum Umgang mit Diskriminierung und Handlungsempfehlungen für Kinder und Bezugspersonen.
  • Diskriminierungsfreiheit: Das Magazin nutzt eine diskriminierungsfreie Sprache und bietet diverse Identifikationsfiguren.
  • Beteiligungsorientierung: Kinder gestalten die Inhalte selbst mit und erfahren so ihre Selbstwirksamkeit.

Vielfalt ist unserer roter Faden: alle Beiträge im KINDERSTARK MAGAZIN werden von Kindern und von vielfältigen Personen verfasst. Es kommen bewusst diverse Autor:innen, Illustrator:innen und Beitragende zu Wort, um allen Kindern Identifikationsfiguren und Lösungen für ihren eigenen Alltag anzubieten. 

Das Magazin erscheint 4x im Jahr in gedruckter Form und wir empfehlen es für Kinder ab 7 Jahren.

Mehr Infos dazu im Newsletter unter www.kinderstark-magazin.de oder auch unter redaktion@kinderstark-magazin.de.

In der 1. Ausgabe (erscheint am 1. April 2021) wird es folgende Beiträge geben:

  • die blinde Strafverteidigerin Pamela Pabst (ARD Serie: Die Heiland) stellt ihren Beruf vor
  • die Schwarze Autorin, Schulamtsdirektorin und Coachin Florence Brokowski-Shekete (derzeit mit ihrem Buch „Mist, die versteht mich ja“ auf Spiegel Bestseller Liste) verrät, was sie stark macht
  • die Afro-Sintezza deutsch-nigerianischer Herkunft Tayo Awosusi-Onutor stellt Ausschnitte aus Ihrem Kinderbuch „JOKESI Club. Jekh, Dui, Drin – 3 Freundinnen in Berlin“ vor
  • Katja Anton Cronauer von Trans*fabel (Onlineshop jenseits des 2-Geschlechtersystems) erklärt den Begriff Transidentität
  • Mariela Georg von Empower – Mental  (Workshop-Konzept zur Bewältigung von Rassismus- und Sexismuserfahrungen) bietet ein stärkendes Workout an
  • das Medienberatungs-Kollektiv DisCheck erklärt das problematische diskriminierende I-Wort und erklärt die Entstehung des Wortes rund um Christoph Kolumbus
  • das empowernde Hamburger Design Label Ellou Design illustriert ein diverses Gefühlssammelkartenset
  • Brix Schaumburg (Deutschlands erster offiziell geouteter transgender Schauspieler, aktuell zu sehen in der RTL/TV Now Serie „SUNNY – Wer bist du wirklich?“) liefert die Musik zum KINDERSTARK MAGAZIN

Und außerdem warten auf die Kinder noch Rätsel, Rezepte, Gewinnspiele, eine Buchvorstellung, starke Ernährungstipps, Ausmalbilder und Basteltipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ERROR: si-captcha.php plugin: GD image support not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable GD image support for PHP.

ERROR: si-captcha.php plugin: imagepng function not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable imagepng for PHP.