Herzlich Willkommen auf unserem Blog!

Hervorgehoben

Ziel der Professur Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion ist es, die kunstdidaktische Forschung mit der Umsetzung an den Schulen zu vernetzen. Daher soll dieser Blog sowohl über theoretische Entwicklungen, aktuelle Literatur und Forschung im Bereich der Kunstdidaktik informieren als auch praktische Impulse für den eigenen Unterricht geben.
Unter den Kategorien Impulse, Projekte & Events und Wissen finden sich deshalb unterschiedliche Hinweise, Ideen und Informationen.
Die Impulse beinhalten Beiträge studentischer Forschung, Tipps für interessante aktuelle Literatur und Unterrichtsideen.
Projekte und Events gibt einen Überblick über die Aktivitäten der Professur und interessante Fortbildungen und Wettbewerbe.
In der Kategorie Wissen finden sich Informationen und weiterführendes Material zum Einsatz von Tablets im Kunstunterricht, zum Thema Inklusion sowie ein Link zu unserem studentischen Wiki über die wichtigsten Begriffe der Kunstpädagogik.

Über Anregungen und Feedback freuen wir uns und wünschen viel Freude beim Durchstöbern unserer Seite.

Buchrezension

Kurzmitteilung

Kunstrezeption in der Grundschule. Zu einer grundschulspezifischen Rezeptionsmethodik.

In der Publikation werden wichtige Diskurse der Kunstrezeption in der Schule aufgegriffen und der Aufbau des Rezeptionsprozesses dargelegt. Die Erkenntnisse und Einsichten rund um das Thema der Kunstrezeption werden grundlegend behandelt und sind daher für alle Schulformen relevant.



⇒ Hier geht’s zu den Literaturreviews

Digitalisierte Welt

Kurzmitteilung

Orientierungsrahmen: Lehrkräfte in der digitalisierten Welt

Die vielfältigen Anforderungen, denen Lehrkräfte in die digitalisiert Welt begegnen, werden in dieser Publikation gut strukturiert und übersichtlich dargestellt. Dies kann nicht nur als Hilfestellung für die Entwicklung von Studiengängen oder dem Aufbau der Seminare im Vorbereitungsdienst dienen, sondern bietet auch viele Anknüpfungspunkte für die Selbstreflexion.


⇒ Hier geht´s zu den allgemeinen Tipps und Hinweisen

Die Rückkehr der Bilder

Kurzmitteilung

IMAGORAS – Die Rückkehr der Bilder

Vom Städel Museum in Frankfurt a.M. haben wir bereits den Online Kurs zur Moderne vorgestellt. Das Museum hat noch vieles mehr in ihrem Online-Angebot, das dazu stetig erweitert wird. Die Spiele-App „IMAGORAS“, die für iOS, Android und weitere Plattformen zur Verfügung steht, ist besonders erwähnenswert. Gemeinsam mit den Spieleentwicklern von Deck 13 wurden die Kunstwerke aus der Sammlung des Städel Museums zum Leben erweckt und sollen von den Kindern entdeckt werden. Zur Seite steht ihnen dabei Flux, eine Fantasiegestalt, die verschiedene Rätsel zu den Kunstwerken stellt. Im Kunstunterricht könnte die App bspw. als Puffer für Stationsarbeit eingesetzt werden.


⇒ Hier geht´s zu IMAGORAS

Schule in der digitalisierten Welt

Kurzmitteilung

Stefan Aufenanger, Birgit Eickelmann, Andreas Feindt & Anna-Maria Kamin (Hrsg.) (2020): #schuleDIGITAL. Friedrich Jahresheft XXXVIII.

Von einem dezidiert fachbezogenen Blick, über Fragen der digitalen Ethik in der Bildung, bis hin zu ganz grundlegenden Auseinandersetzungen mit digitalen Medien: Im aktuellen Friedrich Jahresheft wird das Thema der Schule in der digitalisierten Welt von allen Seiten beleuchtet.




⇒ Hier geht’s zu den Literaturreviews