Wer steckt dahinter

Wer steckt dahinter?

Mein Name ist Rebekka Schmidt und ich führe zusammen mit meinem Team diesen Blog.
Seit 2015 habe ich die Professur für Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion inne. Davor war ich bereits an anderen Universitäten aber auch als Lehrerin tätig.
Wenn es um Unterricht oder Lehre geht, bin ich notorisch neugierig und immer auf der Suche nach Dingen, die das Lernen verbessern können. Dabei geht es mir nicht nur um Effektivität, sondern auch darum, dass Lernen Spaß machen muss – und zwar allen Beteiligten, also auch den Lehrenden! Deshalb probiere ich gerne neue Methoden aus und untersuche, wie neue Technik in das Lernen integriert werden kann.
Als ehemalige Lehrerin weiß ich, dass es nicht so leicht ist, sich neben der alltäglichen Arbeit über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Dieser Blog soll dabei helfen auf einfache Weise sowohl über die theoretischen Entwicklungen informiert zu sein als auch praktische Impulse für den eigenen Unterricht zu bekommen.
Mein Wunsch für diesen Blog ist, dass er sich zu einer Plattform entwickelt, die den Austausch zwischen der Schule und der Universität fördert. Er soll lebendig und immer auf dem neusten Stand bleiben. Deshalb freue ich mich immer über Anregungen, Hinweise und Feedback.

Mein Team und ich sind erreichbar unter:
blog.kunstdidaktik@kw.uni-paderborn.de

Oder besuchen Sie uns auf unserer Website:
Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst:
Datenschutzerklärung