Inklusive Kunstpädagogik

Kaiser, Michaela (2019): Kunstpädagogik im Spannungsfeld von Inklusion und Exklusion

In ihrer Dissertation nimmt sich Kaiser dem Thema der inklusiven Kunstpädagogik an. Dabei werden bestehende Konzepte der Kunstpädagogik aus dem Blickwinkel der Inklusion diskutiert. Ein weiteren Kern des Buchs bildet die Untersuchung der inklusionsbezogenen Professionalisierung von Kunstlehrkräften, in der die professionsbezogenen Überzeugungen der Lehramtsstudierenden fokussiert werden. 

⇒ Hier geht’s zu den Literaturreviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*