Wir sind unter die Blogger gegangen!

Wie alles begann…

Da wir mit der Arbeit mit unseren Tablets schon so fortschrittlich sind, gehen wir auch weiter mit dem Trend und haben seit Juni 2017 einen Blog für die Professur eingerichtet. Seitdem hat sich viel bewegt.
Neben regelmäßig erscheinenden Blogbeiträgen wird viel Input zu Kunstdidaktik – vor allem natürlich mit dem Schwerpunkt Inklusion und digitale Medien – geboten.
Literaturreviews machen auf Lesenswertes zu Themen der Kunstpädagogik und des Kunstunterrichts aufmerksam. Es gibt Hinweise auf Veranstaltungen, Vorstellungen praktischer Apps für Kunstunterricht und Co., Tipps zu den Themen „Digitales Lernen“ und Tablets im Kunstunterricht und viele weitere Informationen zu anderen spannenden Themen. Studierende stellen ihre aus der Schulpraxis angeregten Forschungsprojekte vor und zeigen einen Einblick in interessante Fragestellungen der Kunstpädagogik. Ein Pool aus anregenden und kreativen Unterrichtsideen der Studierenden befindet sich im Aufbau.

Immer mal wieder vorbeizuschauen lohnt sich also!

Wir freuen uns auf Anregungen und Feedback und wünschen viel Freude beim ersten Durchstöbern unserer Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*