Aus vier mach sechs: PINGO nutzt nun sechs-stellige Zugangsnummern

Durch die rege Nutzung von PINGO, die uns sehr erfreut, haben wir bald alle vierstelligen Sessionnummern vergeben…
Ab nun haben alle neu erstellen Sessions eine sechsstellige Zugangsnummer für Ihre Zuhörer!
Für bestehende Sessions wurde die Nummer einfach um zwei führende Nullen ergänzt (aus 1234 wird nun 001234), aber keine Angst: Ihre Zuhörer können weiterhin die altbekannte vierstellige Nummer eingeben; auch alle gesetzten Links sind weiterhin gültig.

Falls Sie ein Problem durch dieses Update bemerkt haben, melden Sie sich bitte unter pingo-support@upb.de.

Unser Entwicklerteam arbeitet indessen weiterhin an einem neuen Design und weiteren, spannenden neuen Features in und rund um PINGO – bleiben Sie gespannt!

Bitte entschuldigen Sie evtl. Fehler beim Erstellen von Sessions in letzter Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild

*