Campuslauf 2017 – Truly born to run

Am Mittwoch, den 05.07.2017, fand die sechste Auflage des Campuslaufs der Universität Paderborn statt. Unter dem Motto „PaderBORN TO RUN“ organisierten Studierende des BA-Studiengangs „Angewandte Sportwissenschaft“ in Kooperation mit dem Hochschulsport das Laufevent.

Bei sommerlichen Temperaturen fanden 651 Läuferinnen und Läufer den Weg über die Start- und Ziellinie. Somit konnte die Teilnehmerzahl aus dem letzten Jahr noch einmal deutlich gesteigert und ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden. Auch der im letzten Jahr eingeführte Bambini-Lauf fand wieder deutlichen Zuspruch bei den Kindern. Dieses Mal durften sie sich mit Luzi Fair, dem Maskottchen der Uni Basktes, und dem Maskottchen des Osterlaufes auf 250m und 950m messen. Direkt nach dem Zieleinlauf wurden sie für ihre tollen Leistungen belohnt.

Nach den Bambinis stellten auch die vielen Studierenden und Mitarbeiter der Universität Paderborn ihre läuferischen Qualitäten unter Beweis. Es konnte in den Disziplinen 5 km und 10 km sowie im Staffellauf (4 x 2,5 km) über den Campus gelaufen werden. Eine große Neuerung dieses Jahr war die Veränderung der Strecke – die Treppenstufen auf dem Innenhof des Campus mussten nicht mehr überwunden werden. Die Läuferinnen und Läufer zeigten dabei keinerlei Anpassungsprobleme. So erzielte Elke Wolk bei den Frauen (5 km), wie schon die letzten zwei Jahre, mit einer Zeit von 22:05 Minuten die diesjährige Bestzeit. Bei den Herren (5 km) gewann Devon Graß in 18:33 Minuten. Den Sieg auf den 10 km konnte wie schon im Vorjahr Adam Janicki mit einer Zeit von 34:44 Minuten für sich verbuchen. Bei den Frauen war Katja Dörre mit 44:53 Minuten erfolgreich.

Eine zweite Neuerung des diesjährigen Campuslaufs waren die Regelungen für die „Mixed“-Staffeln. So mussten diese jetzt paritätisch, d.h. immer mit zwei Frauen und zwei Männern, besetzt sein. Bei den „Mixed“-Staffeln konnte das Team „Volksbank – schnelle Netzwerker“ (40:34 Minuten) den ersten Platz erlaufen. Bei den Damen gewann das Team „Fantastic Four“ in 48:53 Minuten und bei den Herren das Team „Laufgruppe Atemnot“ in 33:54 Minuten. Alle Ergebnisse und Laufzeiten der Läufe sind unter dem folgenden Link einsehbar:

https://www.ttjnet.de/Ergebnisse/2017/ErgPBCampus2017.pdf

Neben den spannenden Wettkämpfen wurde ein attraktives Rahmenprogramm geboten: Für die musikalische Unterhaltung sorgte ein Event Car mit DJ. Für die Kleinen waren eine Hüpfburg, ein PlayParc sowie auch die Fußballschule mit Torwandschießen und Schussgeschwindigkeitsmessung vor Ort. Des Weiteren gab es für die Besucher eine Arrowtag-Station, ein Schießstand mit Bogen und gepolsterten Pfeilen, einen Auftritt der Cheerleader des Hochschulsports, einen Wurfkäfig der Paderborner Untouchables und Tisch-Kicker. Für das leibliche Wohl sorgten zwei Foodtrucks und ein Getränkestand der Fachschaft Sport. Außerdem waren einige der Sponsoren des Events mit einem Stand und interessanten Goodies vor Ort.

Auf Grund der positiven Resonanz wird auch im nächsten Jahr der Campuslauf wieder stattfinden. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Besuchern, Helfern und Sponsoren!

Rahmenprogramm 2017

Auch neben den Läufen ist für eure Unterhaltung gesorgt! Dieses Jahr erwarten euch viele verschiedene Stationen zum Mitmachen:
– Arrowtag-Station 🏹
– Wurfkäfig der Paderborner Untouchables ⚾️
– Kickertische 🕴🏻
– und zur Entspannung eine Massagebank von Campus Physio 💆🏼 💆🏼‍♂️

Auch für die Kleinen wird es etwas geben:
– Hüpfburg
– PlayParc
– Fußballschule mit Torwandschießen und Schussgeschwindigkeitsmessungen ⚽️

Weiteres Programm:
– Auftritt der Cheerleader vom Hochschulsport 👯
– DJ Event Car (Musik) 🎵
– Aftershow Party in der Residenz 🎉

Essen und Trinken:
– 2 Foodtrucks 🚌
– Getränkestand 🍻

Messestände:
– Fit One
– Red Bull
– Campus Physio
– Westfalen Blatt
– Swiss Life
– Bad Driburger
– Luftsportverein

Es lohnt sich also auch als Zuschauer dabei zu sein!

Helfer gesucht!

Wir suchen für den diesjährigen Campuslauf am 05.07.2017 mehrere Helfer, die uns bei der Organisation dieses von Studenten geplanten Events unterstützen und zu einem reibungslosen Ablauf beitragen wollen. Nach einer kurzen gemeinsamen Einweisung ist die Einsatzzeit von 16:00 bis 20:30 Uhr an diesem Tag angesetzt. Während dieser Zeit sollt Ihr die Wettkampfstrecke sichern und die Verpflegung der Läufer und Zuschauer mit Getränken übernehmen.

Als Aufwandsentschädigung bekommt Ihr einen 10€ Gutschein für die Delicard zur Einlösung in der Mensa sowie Getränk und Verzehr vor Ort. Zusätzlich werden weitere attraktive Preise unter allen Helfern verlost, wie zum Beispiel Gutscheine für Trikots der Uni Baskets Paderborn und Freikarten für deren Spiele.

Wenn Ihr uns unterstützen wollt, meldet Euch unter campuslauf@uni-paderborn.de

Sportliche Grüße,

das Campuslauf-Organisationsteam 2017 (von Studenten für Studenten)

PaderBORN TO RUN T-Shirts

Liebe Läuferinnen und Läufer der UPB!
Damit ihr euch auch noch nach ein paar Jahren an den Campuslauf 2017 erinnern könnt, haben wir uns dieses Jahr etwas Besonderes überlegt:

Ab sofort können über die Seite des Hochschulsports (https://www.buchsys.de/…/aktueller_zeitraum/_Campuslauf.html ) die eigens zum Campuslauf designten Funktionsshirts von Erima bestellt werden! Die Größen reichen bei den Damen von 34 bis 48, bei den Herren von S bis XXL. Der Preis pro Shirt liegt bei 19 Euro.
Wer bis zum 21. Juni bestellt, bekommt das Shirt sogar GARANTIERT bis zum Campuslauf. Ihr werdet dann per Mail informiert, sobald ihr das Shirt bei Klingenthal in der Sportabteilung (Westernstraße 22, 33098 Paderborn) abholen könnt. Nachbestellungen sind dann noch bis zum 9.7. möglich.
Also ran an den Computer und sichert euch euer Shirt für den Campuslauf 2017!

P.S.: Es wird nächste Woche auch einen Stand im Bibo-Foyer geben, bei dem ihr euch auch noch anmelden und die Shirts bestellen könnt. Nähere Infos folgen!

6. Campuslauf der Universität Paderborn am 05.07.2017

Am 5. Juli ist es wieder soweit: Auf dem 2,5 km langen Rundkurs über den Campus der Universität Paderborn werden wieder zahlreiche Studierende und Mitarbeitende als Läuferinnen und Läufer ihr Können unter Beweis stellen. Organisiert wird der Campuslauf von Studierenden des Seminars „Sport- und Eventmanagement“ aus dem BA-Studiengang „Angewandte Sportwissenschaft“  zusammen mit dem Hochschulsport.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können zwischen einem 5 km-Lauf und 10 km-Lauf wählen. Oder sie starten beim Teamwettbewerb (4 x 2,5 km). Nach der großen Resonanz im Vorjahr gibt es auch diesmal wieder die Bambini-Läufe für Kinder bis 10 Jahre. Für Kleineren geht der Lauf über die halbe Stadionrunde (ca. 250 m), die Größeren laufen auf einer verkürzten Runde der Originalstrecke (ca. 900 m). Neben den sportlichen Wettkämpfen, wird auch ein attraktives Rahmenprogramm geboten, so dass es sich auch für Zuschauer lohnt, an diesem Tag zum Campuslauf zu kommen.

Zwei Neuerungen gibt es dieses Jahr:

  1. Die Strecke wurde leicht verändert – die Treppenstufen in der Nähe des Gebäude G müssen nicht mehr gelaufen werden (s. Streckenplan). Die Distanz einer Runde bleibt aber bei 2,5 km.
  2. Mixed-Staffeln müssen jetzt paritätisch besetzt sein, d.h., immer zwei Frauen und zwei Männer.

Anmeldungen werden auf der Internetseite des Hochschulsports bis Sonntag, 02.07.17, 18:30 Uhr entgegen genommen: http://www.buchsys.de/paderborn/angebote/aktueller_zeitraum/_Campuslauf.html

Nachmeldungen sind begrenzt am Tag des Campuslaufs (05.07.17) gegen eine erhöhte Meldegebühr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Lauf noch möglich. Das Anmeldebüro ist auf dem Sportplatz und ab 15:00 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Bambini-Läufen ist kostenlos. Um eine formlose Anmeldung (Angabe von Name, Geschlecht und Altersklasse bzw. Laufstrecke) per Email campuslauf@uni-paderborn.de) wird gebeten.

Für weitere Informationen:

https://www.facebook.com/UPBCL

Vorbereitungskurs für den Campuslauf 2017

Du möchtest am Campuslauf 2017 teilnehmen und fühlst Dich noch nicht so richtig in Form? Wir starten mit Dir in die Laufsaison 2017! Ein Vorbereitungslauf macht Dich gezielt fit für den Campuslauf. Das Ziel ist es, pünktlich zum Campuslauf die 5 km bzw. 10 km ohne Pause laufen zu können. Er findet immer montags von 17:00 bis 18:15 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Eingang der Sporthalle SP1. Neben Laufanfänger/innen sind natürlich auch fortgeschrittene Läufer/innen herzlich willkommen!

Anmelden kannst Du Dich für den Vorbereitungskurs hier:

https://www.buchsys.de/paderborn/angebote/aktueller_zeitraum/_Campuslauf.html

Und am besten meldest Du Dich auch gleich für den Campuslauf 2017 an, was ab dem 10.04. möglich ist!

Save the Date: Der Campuslauf findet am 5. Juli 2017 statt!

Auch dieses Jahr findet wieder der Campuslauf der Universität Paderborn statt. Unter dem Motto „PaderBORN TO RUN“ geht der Lauf in die 6. Runde.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – markiert euch schon mal den 5. Juli 2017 in euren Kalender! Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.

Wir freuen uns auf ein unvergessliches Event mit euch!

Neuer Teilnehmerrekord beim TK-Campuslauf 2016

Am Mittwoch, den 22.06.2016, fand die Jubiläumsauflage des TK-Campuslaufs der Universität Paderborn statt. Auch im fünften Jahr wurde dieser von Studierenden des Seminars „Sport- und Eventmanagement“ des Bachelor-Studiengangs „Angewandte Sportwissenschaften“ in Kooperation mit dem Hochschulsport organisiert.

Mit insgesamt 609 Läuferinnen und Läufern wurde der Teilnehmerrekord aus dem letzten Jahr noch einmal deutlich gesteigert. Uli Kussin, Leiter des Hochschulsports, war begeistert: „Wir haben die Teilnehmerzahlen im Vergleich zum Vorjahr um fast 30 Prozent gesteigert.“ Und auch Dozent Dr. Lars Riedl zeigte sich mit den Leistungen seiner Seminarteilnehmer sichtlich zufrieden: „Das Ziel einer derartigen projektorientierten Lehre ist es, dass die Studierenden die im Seminar gelernten theoretischen Grundlagen bei der Organisation der Veranstaltung erfolgreich umsetzen können. Dies ist ihnen außerordentlich gut gelungen. Der hohe Zuspruch der Veranstaltung ist auch auf die von ihnen neu entwickelten Programmpunkte zurückzuführen.“ Hervorzuheben ist hier wohl vor allem die reibungslos ablaufende Premiere der Bambini-Läufe, bei denen, begleitet vom neuen Maskottchen des TK-Campuslaufs, über 50 Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren an den Start gingen. Direkt nach dem Zieleinlauf wurden sie für ihre tollen Leistungen mit einer Medaille belohnt.

Doch auch die viele Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Paderborn stellten ihre läuferischen Qualitäten bei höchst sommerlichen Temperaturen auf dem anspruchsvollen Rundkurs über den Campus in den Disziplinen 5 km und 10 km sowie im Staffelwettbewerb (4 x 2,5 km) unter Beweis. Die diesjährige Bestzeit auf der Fünfkilometerstrecke erzielte bei den Frauen wie im Vorjahr Elke Wolf mit einer Zeit von 23:06 Minuten. Bei den Herren gewann Christoph Prunsche in 17:01 Minuten. Den Zehnkilometerlauf konnten Adam Janicki mit einer Zeit von 35:33 Minuten und Viktoria Roth in 45:13 Minuten erfolgreich gestalten.

Auch beim abschließenden Staffelwettbewerb wurden wieder einmal klasse Leistungen gezeigt. In der Kategorie „Mixed“ konnte das Team „Debating Society“ (37:56) den ersten Platz erlaufen. Bei den Damen gewann das Team „Adventure“ in 45:46 Minuten und der Herrenstaffel „Die Luftpumpen“ (35:13) gelang es, die Vorjahressieger „Bier trinken ist wichtig!“ (35:46) auf den zweiten Platz zu verdrängen. Alle Ergebnisse und Laufzeiten der Läufe sind unter folgendem Link einsehbar:

https://blogs.uni-paderborn.de/campuslauf/ergebnisse/tk-campuslauf-2016/

Neben den spannenden Wettkämpfen wurde den zahlreichen Zuschauern auch ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Höhepunkte waren dabei die Auftritte des bundesweit bekannten Fußballkünstlers „Mike Niidas“ und der Paderborner Band „Danmark“. Zusätzlich waren viele Sponsoren des TK-Campuslaufs mit Ständen vor Ort und boten den Besuchern ein breites Spektrum an Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Das Orga-Team des TK-Campuslaufes 2016 bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den vielen Zuschauern. Darüber hinaus gilt unser Dank der Universität Paderborn, den zahlreichen Sponsoren und den ganzen Helfern, ohne deren Unterstützung der TK-Campuslauf 2016 so nicht möglich gewesen wäre.

Wir, die Teilnehmer des Seminars Sport- und Eventmanagement, Seminarleiter Dr. Lars Riedl und der Leiter des Hochschulsports Uli Kussin als verantwortliche Veranstalter sind sehr glücklich darüber, dass der TK-Campuslauf bei seiner Jubiläumsausgabe wiederum eines enormen Zuspruchs erfreuen und erneut einen Teilnehmerrekord verzeichnen konnte. Wir hoffen, dass Ihr genauso viel Spaß hattet wie wir und Ihr eure persönlichen Ziele erreichen konntet.

Bis zum nächsten Jahr,

das Orga-Team

Entertainment beim TK-Campuslauf

Der 22.06.2016, der Tag des TK-Campuslaufs, rückt stetig näher und auch dieses Jahr haben wir für euch neben den Läufen ein breites Entertainmentprogramm auf die Beine gestellt. Die Mainacts werden wir euch die nächsten Tage vorstellen und so die Vorfreude bei euch hoffentlich noch steigern!

Mainact (1): Football Freestyler Mike Niidas

Mit Mike Niidas haben wir an unserer Uni einen Kommilitonen, der am Ball nahezu jeden Trick beherrscht und mit seinem Können im Football Freestyle deutschlandweit begeistert, u.a. mit Auftritten im Aktuellen Sportstudio und Werbespots von VW. Umso mehr freut es uns, ihn für den TK-Campuslauf gewonnen zu haben, sodass ihr euch selbst ein Bild seiner Fußballkünste machen könnt! Mike Niidas präsentiert euch in zwei Auftritten seine neuesten Tricks und zeigt, was mit einem Fußball alles möglich ist. Direkt zu Beginn gegen 16.15Uhr gibt er eine kurze Kostprobe seines Könnens, ehe er direkt nach dem Start des 10 km-Laufs gegen 17.45 Uhr ein längeres Showprogramm zum Besten gibt. Also seid dabei und lasst euch von seinen Künsten im Football Freestyle beeindrucken!

Auftritte von Mike Niidas:
16.15 Uhr
17.45 Uhr
Link: mike-niidas.de

Mainact (2): Auftritt der Band Danmark

Natürlich gehört zu einem guten Sportevent auch eine ordentlich Portion Livemusik. Und die liefert euch dieses Jahr Band Danmark! Das Duo aus Paderborn spielt für euch im Laufe der Veranstaltung eine Auswahl ihrer Songs und sorgt so zwischen und nach den Läufen für beste musikalische Unterhaltung. Verfolgen könnt ihr die Auftritte der Band gegen 18:50 Uhr und zum Abschluss der Veranstaltung um 20.30 Uhr, um den Tag klangvoll ausklingen zu lassen oder euch auf die Party vorzubereiten. Freut euch also auf musikalische Unterhaltung vom Feinsten!

Auftritte Danmark:
18:50 Uhr
20:30 Uhr
Link: danmark-musik.de

Mainact (3): Die Trampolinturner des HSP

Hoch, artistisch, spektakulär! So in etwa lässt sich die Show der Trampolinturner des Hochschulsports zusammenfassen. Waghalsige Sprüngen und anspruchsvolle Einlagen werden euch am Tag des TK-Campuslaufs zum Staunen bringen und blendend unterhalten. Auch die Gruppe der Trampolinturner gehört zu unserem diesjährigen Unterhaltungsprogramm und sorgen für Spannung abseits des Laufgeschehens. Zu sehen ist die Show um circa 17 Uhr, direkt nach dem Start des 5 km-Laufs. Lasst euch von der Körperbeherrschung der Turner faszinieren und begeistern. Auf keinen Fall verpassen!

Auftritt der Trampolinturner:
17.00 Uhr
Link: http://www.buchsys.de/paderborn/angebote/aktueller_zeitraum/_Trampolin.html

Vorbereitungskurs für den TK-Campuslauf 2016

Deine letzte Laufeinheit liegt weit in der Vergangenheit, du möchtest aber passend zum Sommer wieder voll durchstarten und am TK-Campuslauf 2016 teilnehmen? Dann bist du in dem Vorbereitungskurs des Hochschulsports genau richtig. Der Kurs richtet sich an alle, die am TK-Campuslauf antreten wollen und den Wiedereinstieg ins Laufen suchen. Ziel ist es am Ende die 5 bzw. 10 km langsam ohne Pausen laufen zu können. Das Tempo wird langsam gesteigert und die Pausenzeiten verringert. Auch fortgeschrittene Läufer und Läuferinnen sind herzlich willkommen.

Im Zeitraum vom 11.04.-21.06. treffen wir uns immer mittwochs vor dem Eingang der Sporthalle SP1. Die Kosten für den Kurs betragen 5€ sowohl für Studierende als auch für Beschäftigte.

Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite des Hochschulsports, hier könnt Ihr euch auch gleich für den TK-Campuslauf anmelden.

http://www.buchsys.de/paderborn/angebote/aktueller_zeitraum/_Campuslauf.html