„Vorhang auf“ für die 12. Kurzfilmnacht in Paderborn!

Am 14. November 2019 ist der Kurzfilm wieder zu Besuch in der Domstadt!

Im Mai dieses Jahres fanden die 65. Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen statt. Wir, 11 Studierende der Uni Paderborn, haben sie miterlebt. Unsere Eindrücke möchten wir an einem außergewöhnlichen Abend im Kino mit euch teilen. Dazu haben wir ein abwechslungsreiches und mitreißendes Programm mit Kurzfilmen zusammengestellt, die uns beeindruckt und fasziniert haben. Mit dabei sind Filme von berühmten Regisseuren und Regisseurinnen, prämierte Musikvideos, und viele andere Kostbarkeiten.

Neben der Möglichkeit, eine Ausgabe dieser mittlerweile zum Kult gewordenen Kurzfilmnacht zu gestalten, freuen wir uns in diesem Jahr besonders darüber, die Aufführung zweier bewegender Filme mit einer kleinen Spendenaktion verbinden zu können, die Kindern auf den Philippinen helfen soll. Zusammen mit der Filmemacherin Kiri Dalena, deren Werke „Gikan sa Ängitngit nga Kinailadman“ und „Mag-uuma“ Teil unserer Vorstellung sein werden, haben wir die Idee entwickelt, Geld- und Sachspenden (Spielzeug & Schulutensilien) zu sammeln. Wir freuen uns über jeden und jede, die Interesse hat. Man kann an unseren Vorverkaufsstellen, sowie am Veranstaltungsabend spenden.

Um 19:30 Uhr begrüßen wir euch mit Getränken und Snacks*, um den Abend in gewohnt froher Runde einzuläuten. Dabei können bereits vor Beginn der Vorstellung Dialoge zum Thema „Kurzfilm“ gestartet werden.

Wir freuen uns sehr auf euch und den Paderborner Kurzfilmabend!


* Um den Kurzfilmen Raum zur Entfaltung zu geben, bitten wir euch, den Verzehr von Essen auf die Pause oder den Zeitraum vor und nach der Vorstellung zu verlegen.


Damit ihr einen kleinen Vorgeschmack auf unser vielfältiges Programm bekommt, hier der Trailer zur 12. Filmnacht Oberhausen trifft Paderborn:Musik von Baloji (2018, Album: 137 Avenue Kaniama, all rights reserved)

Gepostet von Oberhausen trifft Paderborn am Donnerstag, 10. Oktober 2019