Kategorie: Allgemein

  • LEHRFILM ERFORSCHEN | Online-Workshop am 23./24.05.2024 | CfP out now!

    LEHRFILM ERFORSCHEN | Online-Workshop am 23./24.05.2024 | CfP out now!

    Am 23./24. Mai 2024 veranstalten wir unter dem Titel LEHRFILM ERFORSCHEN. Theoretische und methodische Zugriffsweisen auf den edukativen Film einen Online-Workshop für alle interessierten Lehrfilmforschenden. Einreichungen für Kurzimpulse sind bis zum 15. April 2024 möglich! CALL FOR PAPERS Der Horizont der Filmwissenschaft hat sich in den vergangenen Jahren durch Forschungen zum Lehrfilm enorm erweitert. Eingebettet…

  • VERNETZUNGSTREFFEN: Filme außer Gebrauch? | Films out of use?

    VERNETZUNGSTREFFEN: Filme außer Gebrauch? | Films out of use?

    +++ english version below +++ Im Kontext der Kurzfilmtage Oberhausen laden wir zu einem Vernetzungstreffen für Gebrauchsfilm-Interessierte ein. FILME AUßER GEBRAUCH? Vernetzungstreffen für Sammler:innen, Kurator:innen und Forscher:innen im Feld des Gebrauchsfilms 5. Mai 2024 | 15:00 Uhr Mit der Auflösung der 16mm-Lehrfilmbestände, die seit den 1930er Jahren in Deutschland für den Einsatz in Schulen und…

  • ALEXANDRA SIMOPOULOS: Water in Educational Film | 06.12.2023

    ALEXANDRA SIMOPOULOS: Water in Educational Film | 06.12.2023

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe 100 JAHRE 16MM zeigen wir am 06.12. ab 18:00 Uhr im Raum E2.122 fluide Bilder des Fluiden. Anstoß für dieses Programm gab der Wirbelsturm, der im Jahr 2022 in Paderborn enorme Schäden im Gartendenkmal der Stadt – dem Paderquellgebiet – verursachte und Kultur und Bürger:innen seitdem dazu animiert, die Quellgebiete der…

  • ALEXANDER SCHULTZ & DANIEL NOLTE: Aus dem Dunklen ins Licht? – Zur Analyse, Katalogisierung und Kuratierung von NS-Lehrfilmen | 21.11.2023

    ALEXANDER SCHULTZ & DANIEL NOLTE: Aus dem Dunklen ins Licht? – Zur Analyse, Katalogisierung und Kuratierung von NS-Lehrfilmen | 21.11.2023

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe 100 JAHRE 16MM stellen Daniel Nolte und Alexander Schultz am 21.11. ab 18:00 Uhr im Raum E2.122 ein aus einem Seminar entstandenes Forschungsprojekt zu 16mm-Lehrfilmen aus der Zeit des Nationalsozialismus vor. In diesem Projekt sichteten sie über 100 16mm-Lehrfilme aus dem Keller-Archiv des Lehrstuhls für Filmwissenschaft, die bis dato in den…

  • THOMAS TODE: Wilfried Basse, Dokumentarist, Grenzgänger, zwischen allen Stühlen? | 31.10.2023

    THOMAS TODE: Wilfried Basse, Dokumentarist, Grenzgänger, zwischen allen Stühlen? | 31.10.2023

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe 100 JAHRE 16MM ist vom 30. bis 31. Oktober der Filmhistoriker Thomas Tode am Institut für Medienwissenschaften zu Gast. In seinem Vortrag, der am 31. Oktober von 16 bis 18 Uhr in Raum E2.122 stattfinden wird, geht es um den Regisseur Wilfried Basse (1899-1946). Am Ende der Weimarer Republik erregte Basse…

  • LYNNE SACHS: Zwischen Experiment und Dokument | 16.10.2023

    LYNNE SACHS: Zwischen Experiment und Dokument | 16.10.2023

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe 100 JAHRE 16MM war am Montag, den 16.10.2023 die US-amerikanische Filmemacherin Lynne Sachs am Institut für Medienwissenschaften zu Gast. Eine Gruppe Studierende aus dem Seminar/Projekt „Oberhausen trifft Paderborn“ hatte Sachs bei den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen getroffen, wo der Regisseurin eine Werkschau gewidmet war. Die Gespräche über Experimentalfilm, Filmkuratierung und Filmfestivals…

  • 100 JAHRE 16MM

    100 JAHRE 16MM

    Eine Veranstaltungsreihe des Arbeitsschwerpunkts Filmwissenschaft am Institut für Medienwissenschaften und der Filmsammlung der UPB zum 100jährigen Jubiläum eines legendären Filmformats Im Wintersemester 2023/24 möchten wir den 100. Jahrestag der Einführung des Schmalfilmformats 16mm durch Eastman Kodak 1923 zum Anlass nehmen, um dieses einzigartige und zunehmend von Verfall bedrohte Filmmaterial in den Mittelpunkt zu rücken. Das…

  • Paderborn zu Gast bei „A Century of 16mm“ an der Indiana University Bloomington 

    Paderborn zu Gast bei „A Century of 16mm“ an der Indiana University Bloomington 

    Die Indiana University in Bloomington feiert das 100jährige Jubiläum von 16mm in diesem Jahr mit einer großen Konferenz (vom 13.-16. September 2023), verschiedenen Workshops, Filmsichtungen und Ausstellungen. Stephan Ahrens wird ebenfalls mit einem Vortrag bei der Konferenz vertreten sein und zudem Filme aus Paderborn im Gepäck haben, die im Rahmen des Programms gezeigt werden. Weitere…

  • Paderborner Filmwissenschaft beim Workshop „Universitäre Filmsammlungen im digitalen Zeitalter“ an der Uni Zürich

    Paderborner Filmwissenschaft beim Workshop „Universitäre Filmsammlungen im digitalen Zeitalter“ an der Uni Zürich

    Am 02. Juni 2023 findet am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich der 7. Workshop der AG Filmwissenschaft statt, der sich dieses Mal dezidiert um universitäre Filmsammlungen in Zeiten des Digitalen dreht. Stephan Ahrens und Alexander Schultz werden von Paderborner Seite ebenfalls dabei sein mit dem Vortrag „Look at my Porn! Zur Sichtbarmachung universitärer Pornosammlungen“.…

  • Neue Website

    Neue Website

    Hier entsteht in den kommenden Wochen die neue Webpräsenz der Filmsammlung am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn (UPB).