Kategorie: Veranstaltung

  • LEHRFILM ERFORSCHEN | Online-Workshop am 23./24.05.2024 | CfP out now!

    LEHRFILM ERFORSCHEN | Online-Workshop am 23./24.05.2024 | CfP out now!

    Am 23./24. Mai 2024 veranstalten wir unter dem Titel LEHRFILM ERFORSCHEN. Theoretische und methodische Zugriffsweisen auf den edukativen Film einen Online-Workshop für alle interessierten Lehrfilmforschenden. Einreichungen für Kurzimpulse sind bis zum 15. April 2024 möglich! CALL FOR PAPERS Der Horizont der Filmwissenschaft hat sich in den vergangenen Jahren durch Forschungen zum Lehrfilm enorm erweitert. Eingebettet…

  • VERNETZUNGSTREFFEN: Filme außer Gebrauch? | Films out of use?

    VERNETZUNGSTREFFEN: Filme außer Gebrauch? | Films out of use?

    +++ english version below +++ Im Kontext der Kurzfilmtage Oberhausen laden wir zu einem Vernetzungstreffen für Gebrauchsfilm-Interessierte ein. FILME AUßER GEBRAUCH? Vernetzungstreffen für Sammler:innen, Kurator:innen und Forscher:innen im Feld des Gebrauchsfilms 5. Mai 2024 | 15:00 Uhr Mit der Auflösung der 16mm-Lehrfilmbestände, die seit den 1930er Jahren in Deutschland für den Einsatz in Schulen und…

  • THOMAS TODE: Wilfried Basse, Dokumentarist, Grenzgänger, zwischen allen Stühlen? | 31.10.2023

    THOMAS TODE: Wilfried Basse, Dokumentarist, Grenzgänger, zwischen allen Stühlen? | 31.10.2023

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe 100 JAHRE 16MM ist vom 30. bis 31. Oktober der Filmhistoriker Thomas Tode am Institut für Medienwissenschaften zu Gast. In seinem Vortrag, der am 31. Oktober von 16 bis 18 Uhr in Raum E2.122 stattfinden wird, geht es um den Regisseur Wilfried Basse (1899-1946). Am Ende der Weimarer Republik erregte Basse…

  • LYNNE SACHS: Zwischen Experiment und Dokument | 16.10.2023

    LYNNE SACHS: Zwischen Experiment und Dokument | 16.10.2023

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe 100 JAHRE 16MM war am Montag, den 16.10.2023 die US-amerikanische Filmemacherin Lynne Sachs am Institut für Medienwissenschaften zu Gast. Eine Gruppe Studierende aus dem Seminar/Projekt „Oberhausen trifft Paderborn“ hatte Sachs bei den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen getroffen, wo der Regisseurin eine Werkschau gewidmet war. Die Gespräche über Experimentalfilm, Filmkuratierung und Filmfestivals…

  • 100 JAHRE 16MM

    100 JAHRE 16MM

    Eine Veranstaltungsreihe des Arbeitsschwerpunkts Filmwissenschaft am Institut für Medienwissenschaften und der Filmsammlung der UPB zum 100jährigen Jubiläum eines legendären Filmformats Im Wintersemester 2023/24 möchten wir den 100. Jahrestag der Einführung des Schmalfilmformats 16mm durch Eastman Kodak 1923 zum Anlass nehmen, um dieses einzigartige und zunehmend von Verfall bedrohte Filmmaterial in den Mittelpunkt zu rücken. Das…

  • Entstaubt. Zur Bedeutung von 16mm-Filmen in Archiven in NRW | 27.01.2023

    Entstaubt. Zur Bedeutung von 16mm-Filmen in Archiven in NRW | 27.01.2023

    Studentischer Workshop am Institut für Medienwissenschaften Datum: 27.01.2023 Ort: E2.122, Universität Paderborn (Universität Paderborn, Warburger Straße 100, 33098 Paderborn) PROGRAMM 10:30 Uhr – Begrüßung: Stephan Ahrens (Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn) 10:45 Uhr – Film in einem Unternehmensarchiv am Beispiel der thyssenkrupp Corporate Archives Referentin: Astrid Dörnemann (thyssenkrupp Corporate Archives Duisburg)Referent*innen: Marie Heitmann, Malissa RastoderSichtung:…