Freizeitbegleiter*in gesucht

Für die Freizeitbegleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung im Kreis Paderborn werden Mitarbeiter*innen gesucht. Im Vordergrund steht eine bedürfnisorientierte und individuell an die Interessen der Klient*innen angepasste Freizeitgestaltung, die zur Entlastung der Angehörigen beiträgt.

Die Vergütung erfolgt über die steuerfreie Aufwandsentschädigung. Die Arbeitszeiten können flexibel in Absprache mit den Familien vereinbart werden. Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind willkommen, aber keineswegs zwingend erforderlich. Für alle, die sich in einem sozialen Arbeitsfeld erproben und Inklusion erleben möchten, ist diese niedrigschwellige Tätigkeit ein guter Einstieg.

Um eine kurze schriftliche Bewerbung und einen Lebenslauf (auch per E-Mail möglich) wird gebeten. Kontaktmöglichkeit für die Bewerber*innen:
Familien unterstützender Dienst „FuD Königstraße“
Königstraße 60
33098 Paderborn
Tel.: 05251 – 682420
info@fud-paderborn.de