SES soll nicht weiter unsichtbar sein – internationaler Tag der Sprachentwicklungsstörung (SES) am 16. Oktober

Aufmerksam machen, aufklären, im öffentlichen Bewusstsein ankommen – das will der 3. Internationale Tag der Sprachentwicklungsstörung (SES) erreichen. Unter dem Motto SES – Schau hin! sind deshalb weltweit verschiedenste Aktionen geplant. Zum Beispiel kann man mit diesem Quiz https://jikol1906.github.io/quiz/ feststellen, was man eigentlich über SES weiß und was man darüber lernen kann. Mit #SESSchauhin, #DLDSeeMe, #DevLangDis, #SES, #DLDgerman findet ihr in der virtuellen Kommunikationswelt den Anschluss.

Was man unter SES versteht , worin die Ursachen begründet liegen und welche Folgen sie nach sich zieht,  erklärt an dieser Stelle Dr. Ulrich Stitzinger, der seit diesem Wintersemester die Professur „Inklusion mit Förderschwerpunkt Sprache und Kommunikation“ am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft vertritt.

„SES soll nicht weiter unsichtbar sein – internationaler Tag der Sprachentwicklungsstörung (SES) am 16. Oktober“ weiterlesen

Herzliche Einladung zu hochschulöffentlichen Vorträgen zur Emotionalen und Sozialen Entwicklung in der inklusiven Schule am 16.07.2018

Liebe Studierende, liebe Dozierende im Studiengang Lehramt für Sonderpädagogische Förderung und liebe Interessierte,

am 16.07.2018 finden von 08:30-09:30, von 13:00-14:00 Uhr und von 14:45-15:45 Uhr im Senatssitzungssaal (B3.231) hochschulöffentliche Vorträge zu spannenden Themen rund um den Förderschwerpunkt ESE statt – Sie sind alle herzlich eingeladen mitzudenken, nachzufragen oder sich einfach inspirierenden zu lassen! „Herzliche Einladung zu hochschulöffentlichen Vorträgen zur Emotionalen und Sozialen Entwicklung in der inklusiven Schule am 16.07.2018“ weiterlesen

Fachgespräch Förderschwerpunkt Lernen am 06. und 07.07.2018 in Dortmund

In diesem Jahr findet das Fachgespräch des Förderschwerpunkts Lernen an der TU in Dortmund auf Einladung von Prof. Dr. Franz B. Wember und Team und Prof. Dr. Jan Kuhl und Team statt. Die Kollegen sind dem einen oder der anderen Studierenden vielleicht aus diversen Publikationen bekannt.

Das Fachgespräch Förderschwerpunkt Lernen (Pädagogik bei Beeinträchtigung des Lernens/Pädagogik der Lernförderung) ist das 8. Fachgespräch und beschäftigt sich dieses Jahr mit der Frage der sonderpädagogischen Kompetenz im Förderschwerpunkt Lernen.

„Fachgespräch Förderschwerpunkt Lernen am 06. und 07.07.2018 in Dortmund“ weiterlesen