Nachgefragt bei Mai-Anh Boger: Meine besten Einfälle habe ich, wenn ich ein_e Andere_r geworden bin.

 

Wenn Ihr wissen wollt,   warum das Klavier Mai-Anh Boger (zurzeit Vertretung der W3-Professur Lernen in der inklusive Schule) beim Wachwerden hilft, wozu sie Seminare anregen und was sie tun würde, wenn sie mehr Zeit hätte …. einfach weiterlesen!

 

„Nachgefragt bei Mai-Anh Boger: Meine besten Einfälle habe ich, wenn ich ein_e Andere_r geworden bin.“ weiterlesen

„Unsichtbare Krankheit“: Ein tolles Maus-Spezial

Was, wenn die Gefühle aus dem Gleichgewicht kommen? Was, wenn alles weh tut, obwohl der Körper gesund ist? David Scheer hat ein interessantes Maus-Spezial gefunden!

In einer einfühlsam gemachten Spezialausgabe geht die ‚Sendung mit der Maus‘ auf Spurensuche und zeigt, wie unser Innenleben krank, aber vor allem wieder gesund werden kann. Die Sendung informiert leicht verständlich und aus Sicht betroffener Kinder über Gefühle, Gedanken, psychische Krankheit und den Alltag in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Kinderklinik. Nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene sehr empfehlenswert und gut für Aufklärungsarbeit in der Schule geeignet.

Die Sendung und zusätzliche Informationen und Info-Boxen gibt es hier: https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/unsichtbare_krankheit/index.php5

Nachgefragt bei Désirée Laubenstein: Wissenschaftler/innen sind Menschen, die privilegiert sind, sich mit wesentlichen gesellschaftlichen Fragen auseinander zu setzen und dafür noch Geld bekommen

Eine neue Nachfrage:

Wenn Ihr wissen wollt, warum Désirée Laubenstein zu nachtschlafender Zeit durch Bielefeld joggt und Krimis spannender findet als Fachbücher …,

hier sind mögliche Antworten – einfach weiterlesen.

 

„Nachgefragt bei Désirée Laubenstein: Wissenschaftler/innen sind Menschen, die privilegiert sind, sich mit wesentlichen gesellschaftlichen Fragen auseinander zu setzen und dafür noch Geld bekommen“ weiterlesen