Krankheitsbild

Krankheitsbild:

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Krankheitsbild Depression. Für ausführliche Informationen haben wir untenstehende Links zum Thema angegeben.

Symptome

Was zeichnet eine Depression aus? Wie erkenne ich, dass ich depressiv bin?
Hier haben wir die ausschlaggebenden Symptome auf einen Blick zusammengefasst:

  • Ungewöhnliche, negative Grundstimmung
  • Verlust von Interesse und /oder Freude an Aktivitäten, die normalerweise
    gerne unternommen und als angenehm erlebt wurden
  • Verminderter Antrieb, der als Energielosigkeit erlebt wird und mit erhöhter oder rascher Ermüdbarkeit verbunden ist

Eine Erkrankung liegt dann vor, wenn diese Eigenschaften die meiste Zeit des Tagesfast jeden Tag und mindestens zwei Wochen anhaltend in einem für den Betroffenen deutlich abnormen Ausmaß auftreten. Für eine genaue Diagnose ist der Rat des Hausarztes oder eines Psychotherapeuten einzuholen.

 

Filmische Beiträge über das Krankheitsbild

Neben den Symptomen sind hier außerdem noch weitere nützliche Links zu kurzen filmische Beiträgen zu finden, die sich dem Thema auf einer informativen Ebene nähern und das Krankheitsbild anschaulich illustrieren:

http://www.dw.de/depressionen-gefühlte-gefühllosigkeit/a-17965125

http://www.buendnis-depression.de/depression/video-depression.php

 

Außerdem ein Interview mit Prof. Hegel zum Suizid von Robin Williams aus der ZEIT:

http://www.zeit.de/news/2014-08/12/film-fragen-und-antwortenerfolg-schuetzt-nicht-vor-depressionen-12151602

 

Literaturtipps:

Wir sind nicht die einzigen, die sich mit dem Thema Depressionen beschäftigen. Wer gerne mehr erfahren möchte, kann sich hier über wichtige Literaturtipps informieren:

Johnstone, Matthew (2008)
Mein schwarzer Hund: Wie ich meine Depression an die Leine legte

Johnstone, Matthew (2009)
Mit dem schwarzen Hund leben: Wie Angehörige und Freunde depressiven Menschen helfen können, ohne sich dabei selbst zu verlieren

Deick, Hubertus (2007)
„Depression. Das Erlebnis einer Heilung“
Projekte Verlag, Halle/Saale

Depping, Klaus (Juni 2000)
Depressive alte Menschen seelsorgerlich begleiten – Auswege aus Schwermut und Verzweiflung (Broschüre)
Lutherisches Verlagshaus , Hannover

Gränicher, Dieter (2002)
Depressionen – Ohnmacht und Herausforderung (DVD)
Momenta Film Dieter Gränicher, (CH)

Haenel, Thomas (2008)
Depression – Leben mit der schwarz gekleideten Dame
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg

Epstein Rosen, L., und Amador, X.F. (2002)
Wenn der Mensch, den du liebst, depressiv ist. 
Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag

Niklewski, G. / Riecke-Niklewski, R. (1998)
Depressionen überwinden. Ein Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Helfer.
Stiftung Warentest, Düsseldorf

Vitiello, Annunziata (2008)
Schuss vor den Bug, oder: Wie ich meinen Träumen Flügel wachsen ließ
Hierophant-Verlag, Heppenhei

Wolfersdorf, Manfred (2001)
Depression erkennen, verstehen, behandeln.
Psychiatrie Verlag , Bonn

Fuhljahn, H. (2013)
Kalt erwischt: Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft 
München: Diana Verlag

Hegerl, U., und Niescken, S. (2013)
Depression bewältigen: Die Lebensfreude wiederfinden.
Stuttgart: Trias.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*