Dunkelweiß

Dunkelweiß

 

Ein Hauch künstlerischen Anmutes gepaart mit der Roheit der Depression: Dunkelweiß steht für eine inszenierte Darstellung emotionaler Ausnahmezustände in alltäglichen Situationen.

Ein Film von: Anna Lehn & Jan Schaefer (Studierende der Uni Paderborn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*