Wir gegen Depression – Eine Retrospektive der Aktionstage 2015

Es war eine spannende Zeit, die wir hier auf diesem Blog begleitet und dokumentiert haben. Vorbereitet und umgesetzt wurden die Aktionstage im Rahmen des Seminars „Depression – die andere Seite im Leben. Eine filmische Auseinandersetzung mit einer Volkskrankheit“ im Wintersemester 2014/15.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, Studierende und Mitarbeitende der Uni Paderborn über die Krankheit zu informieren und sie dazu anzuregen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzten. Mit verschiedenen Aktionen, Informationen rund um das Thema und vor allem den im Seminar entstandenen studentischen Filmen wollten wir sensibilisieren und über die Krankheit aufklären, die wirklich jeden treffen kann. „Wir gegen Depression“ wurde hierbei nicht nur zu unserer Motivation während der Aktionstage im Januar, auch freuen wir uns, dass die Inhalte unseres Projektes hier auf dem Blog weiterhin verfolgt werden können.

Wer nachlesen möchte, wie alles entstand, was alles gemacht wurde und wer daran beteiligt war… hier ist alles zusammengefasst:

Wer Fragen hat oder mit den Initiatoren der Aktionstage Depression 2015 in Kontakt treten möchte, kann sich an das Unibündnis gegen Depression an der Uni Paderborn wenden.

Ein Gedanke zu „Wir gegen Depression – Eine Retrospektive der Aktionstage 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*