Am 15. November 2018 ist es wieder soweit!

Wir, neun Studierende der Universität Paderborn, haben im vergangen Mai die 64. Kurzfilmfestspiele in Oberhausen besucht. Mitgebracht haben wir euch eine erlesene Auswahl an Filmen, die uns ganz besonders beeindruckt haben, jedoch in Paderborn nie gezeigt würden. So habt ihr die einmalige Chance konfrontative Dokumentarfilme oder mitreisenden Musikvideos zu sehen, welche euch umhauen werden. Also seid gespannt, denn das dürft ihr nicht verpassen!

Der Abend beginnt mit einem gemütlichen Sektempfang um unsere gespannten Nerven etwas zu beruhigen und erste Gespräche Rund um das Thema Kurzfilm, der oft im Kino keinen Platz mehr findet, zu führen.

Anfahrt und Location

Die Vorstellung könnt ihr im UCI Kino genießen.

Das Kino befindet sich in der Paderborner Innenstadt in der Libori-Galerie im obersten Stock.

Für Gäste, die mit dem Auto unterwegs sind gibt es ebenfalls dort reichliche Parkmöglichkeiten im Parkhaus.

Wenn ihr mit dem Bus anreist, nehmt ihr am besten die 4 oder 9 und steigt an der Haltestelle „Kamp“ aus. Von da aus geht ihr einfach in die Libori-Galerie.