Maulwürfe im GamesLab…

…zum Glück nur auf dem Bildschirm! Das dritte Spiel des Gamejams zum Thema „Verschwörung“ nennt sich nämlich „The Moles“. Hierbei handelt es sich um ein Mulitplayer-Stealth-Game, bei dem die Spieler ein Team von Agenten bilden um Regierungsgeheimnisse zu schützen. Die Tatsache, dass sich zwei Maulwürfe im Team befinden, macht diesen Auftrag  aber nicht grade einfacher. Das Hauptaugenmerk bei „The Moles“ liegt auf der sozialen Interaktion der Spieler, die immer Abschätzen müssen, wem sie eigentlich trauen können und wem nicht. Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, wie dieses Spiel ausgehen kann: Entweder die Verräter werden geschnappt, oder brisante Informationen, die die nationale Sicherheit gefährden gelangen an die Öffentlichkeit.
theMoles2

Schreibe einen Kommentar