Maulwürfe im GamesLab…

…zum Glück nur auf dem Bildschirm! Das dritte Spiel des Gamejams zum Thema „Verschwörung“ nennt sich nämlich „The Moles“. Hierbei handelt es sich um ein Mulitplayer-Stealth-Game, bei dem die Spieler ein Team von Agenten bilden um Regierungsgeheimnisse zu schützen. Die Tatsache, dass sich zwei Maulwürfe im Team befinden, macht diesen Auftrag  aber nicht grade einfacher. Das Hauptaugenmerk bei „The Moles“ liegt auf der sozialen Interaktion der Spieler, die immer Abschätzen müssen, wem sie eigentlich trauen können und wem nicht. Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, wie dieses Spiel ausgehen kann: Entweder die Verräter werden geschnappt, oder brisante Informationen, die die nationale Sicherheit gefährden gelangen an die Öffentlichkeit.
theMoles2

Noch mehr Verschwörung…

…gibt es bei „Illuminati Beatdown“. Auch dieses Spiel ist beim letzten Gamejam entstanden. In diesem 2D Platformer treten 2 Spieler gegeneinander an, die versuchen Propaganda für ihre Sache zu platzieren bzw. zu entfernen. Am Ende der Rundenzeit wird dann entschieden, welcher Spieler mehr der vorgefertigten Plakatplätze besetzt. Hierbei können die Spieler sich mit Sprüngen durch das Level bewegen und sich gegenseitig durch Schläge und Tritte bekämpfen.

Screen Shot 2014-01-16 at 15.21.14

Frohes neues Jahr!

Im GamesLab herrscht bereits wieder Hochbetrieb. Nachdem wir das letzte Jahr mit unserem Gamejam erfolgreich beendet haben, geht es nun wieder in die nächste Arbeitsphase für unser Projekt.

Apropos Gamejam: Wie versprochen werden unsere Ergebnisse hier nun auch noch kurz vorgestellt, denn wie bereits bei den vergangenen Jams können sich die Games wirklich sehen lassen! Den Anfang macht NSA-Tycoon, eine Simulation – natürlich mit einer ordentlichen Portion schwarzem Humor. In NSA Tycoon schlüpft der Spieler in die Rolle des Chefs der NSA. Man schickt Agenten in andere Länder und arbeitet an der totalen Überwachung. Doch sinkt das Vertrauen der Bevölkerung in die NSA, wird es schwieriger die Wirtschaftlichkeit der NSA aufrechtzuerhalten.

nsa_tycoon